Ausführliche Beratung

Sie sind der Experte für Ihr Leben. Wir hören Ihnen zu, betrachten Ihre Situation aus Ihrer Sicht und finden gemeinsam die passenden Lösungen. Selbstverständlich ist eine Beratung bei uns kostenlos.

Beim Erstgespräch ermitteln wir mit Ihnen persönlich in Ruhe den individuellen Pflegebedarf. Lebensgewohnheiten finden Beachtung, Vorlieben und Abneigungen werden berücksichtigt.

Wir geben ausführliche Auskünfte, beantworten Fragen zu Formalitäten, Finanzierungsmöglichkeiten und zu aktuellen gesetzlichen Gegebenheiten. Wir informieren Sie über unsere Leistungen und Ihre Rechte gegenüber möglichen Kostenträgern wie Kranken- und Pflegekassen bzw. Sozialhilfeträgern. Auf Wunsch helfen wir bei der Antragstellung. Wir informieren Sie über ergänzende Dienste, Beratungsstellen, Einrichtungen wie Tages- und Kurzzeitplfege oder Alten- und Pflegehilfeeinrichtungen. Wir beraten Sie und helfen Ihnen bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln (z. B. Pflegebett, Rollstuhl usw.). Kurz: Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Pflegeeinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Pflegebedürftige, die sich für Geldleistungen der Pflegeversicherung entschieden haben, sind verpflichtet, in regelmäßigen Abständen einen Beratungsbesuch durch einen professionellen Pflegedienst abzurufen. Wir bieten Ihnen diese Beratung durch qualifizierte Fachräfte an.

 

Pflegeberatung

Angehörige und an der Pflege interessierte Laien werden in ihrer Pflegetätigkeit von unseren Fachkräften beraten und angeleitet.